Top 5 Sehenswürdigkeiten Lugano

1. Luganersee

Der Luganersee befindet sich zu im Schweizer Kanton Tessin. Es liegt die Seefläche in italienischem Gebiet. Er ist nach der Schweizer Stadt Lugano benannt. Seine Oberfläche liegt 271 m über dem Meeresspiegel und misst 48,8 km² von denen 30,7 km² zur Schweiz und 18,1 km² zu Italien gehören. Seine tiefste Stelle liegt bei 288 m, und sein Volumen beträgt 5,9 km³. Der wichtigste Zufluss ist der Vedeggio mit 4 m³/s.

https://de.wikipedia.org/

Film Luganersee

https://www.youtube.com/

2. Kathedrale San Lorenzo

Die Kathedrale San Lorenzo ist die Bischofskirche des römisch-katholischen Bistums Lugano in Lugano im Schweizer Kanton Tessin. Die Kirche mit dem Patrozinium des heiligen Laurentius wurde im Jahr 818 als Pfarrkirche errichtet. 1078 wurde sie Kollegiatstifts Kirche. Seit 1884 war San Lorenzo Sitz der Apostolischen Administratur für das Tessin, aus der 1971 das Bistum Lugano entstand.

https://de.wikipedia.org/

Film Kathedrale San Lorenzo

https://www.youtube.com/

3. Monte San Salvatore

Monte San Salvatore liegt eine Halbinsel die zwischen Lugano und Agno in den Luganersee hinausragt. Auf dem Monte San Salvatore befindet sich eine Kapelledas Museum San Salvatore und eine Freilicht Ausstellung mit historischen Tourismusplakaten aus der ganzen Schweiz. Von 1943 bis 1982 wurde auf dem San Salvatore eine bekannte Blitzforschungsstation betrieben. Vom Luganeser Vorort Paradiso führt eine Standseilbahn die San SalvatoreBahn, auf den Berg. Von der Bergstation aus erreicht man in ca. 10-15 Minuten Fussweg den Gipfel mit der Aussichtsplattform auf der Kapelle. Das 360°Panorama von diesem Aussichtspunkt reicht über den Luganersee die Po-Ebene und die Bergketten der Schweizer und Savoyer Alpen.

https://de.wikipedia.org/

Film Monte San Salvatore

https://www.youtube.com/

4. Monte Brè

Monte Brè ist ein Berg östlich von Lugano an der Flanke des Monte Boglia der zu den Comer Voralpen innerhalb der grösseren Sektion Luganer Voralpen gehört. Er ist ein beliebter Aussichtsberg mit Blick auf die Bucht von Lugano und die Walliser und Berner Alpen und gilt als Hausberg von Lugano. Das Gebiet um den Monte Brè ist grösstenteils bewaldet mit Eichen, Buchen, Birken und Edelkastanien; die Kastanien wurden bis in die 1950er Jahre auch wirtschaftlich genutzt. In den Wäldern lebt Dam und Schwarzwild, Dachs und Fuchs.

https://de.wikipedia.org/

Film Monte Brè

https://www.youtube.com/

5. Swissminiatur

In der Swissminiatur können auf 14’000 m² von März bis November über 130 Modelle von Patrizierhäusern, Kirchen, Burgen, Denkmälern und anderen interessanten Bauten der Schweiz detailgetreu im Massstab 1:25 bewundert werden. Die Ausstellung wird laufend ergänzt und leicht verändert. Daneben bewegen sich auf rund 3,5 Kilometer Schienen 18 Züge, dazu einige Zahnrad, Drahtseil- und Schwebebahnen sowie Modell-Schiffe. Dieser Park ist daher auch ein Eldorado für Modelleisenbahnfans. Umgeben von 15’000 Blumenarten und über 1’500 Bäumen kann die Schweiz im Zeitraffer erkundet werden. Neben einem Spielpark für Kinder findet der Besucher auch ein Selbstbedienungs Restaurant sowie einen Andenkenladen. Jährlich wird Swissminiatur von rund 200’000 Menschen besucht.

https://de.wikipedia.org

Film Swissminiatur

https://www.youtube.com/