Sehenswürdigkeiten Luzern

1. Pilatus

Der Pilatus ist ein Bergmassiv in der Schweiz südlich von Luzern. Es liegt im Grenzbereich der Kantone Luzern im Westen und Nidwalden und Obwalden im Bereich der höchsten Erhebungen deren höchster Punkt das Tomlishorn mit einer Höhe von 2128,5 m ist. Auf dem aussichtsreichen Hausberg von Luzern befinden sich die Bergstation Pilatus Kulm der Pilatusbahn mit Aussichtsterrasse eine Panorama Galerie und zwei Berghotels.

https://de.wikipedia.org/

Film Pilatus

https://www.youtube.com/

2. Vierwaldstättersee

Der Vierwaldstättersee ist ein von Bergen der Voralpen umgebener See in der Zentralschweiz. Die Uferlänge beträgt 161,9 km. Der Vierwaldstättersee entstand in den Eiszeiten durch Erosion des Reuss Gletscher. Der See bildete sich als Gletscherrandsee am Ende der Eiszeit vor rund 12’000 Jahren. Im Gletschergarten Luzern zeigt eine Dokumentation die Geschichte der Alpen der Eiszeiten und der Gletscher in den Zentralalpen. In Luzern verlässt die Reuss den See, kontrolliert mit einem Regulierwehr. Es fliesst durch das Mittelland zur Aare.

Film Vierwaldstättersee

https://www.youtube.com/

3. Kapellbrücke

Die Kapellbrücke ist das Wahrzeichen der Stadt Luzern in der Schweiz. Es ist eine bedeutendsten Touristenattraktionen der Schweiz. Die Kapellbrücke ist die älteste und mit 202,90 Metern die zweit längste überdachte Holzbrücke Europas nach der Holzbrücke Bad Säckingen Stein AG. Sie wurde um 1365 als Wehrgang gebaut und verbindet die durch die Reuss getrennte Alt und Neustadt. Ursprünglich war die Brücke länger; durch die Auffüllung des Ufers wurde ein etwa 75 Meter langes Stück um 1835 abgebrochen.

Film Kapellbrücke

https://www.youtube.com/

4. Rigi

Die Rigi ist ein Bergmassiv zwischen dem Vierwaldstättersee dem Zugersee und dem Lauerzersee in der Zentralschweiz. Höchster Gipfel ist mit einer Höhe von 1797,5 m ü. Meer Rigi Kulm. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Den Besuchern bietet sich ein wundervolles Panorama über den Vierwaldstättersee und die nahen Alpen sowie nach Norden ins Mittelland. Ausserdem bietet der Berg verschiedene Freizeitaktivitäten zum Beispiel Wandern, Schlitteln, Skifahren, Langlaufen, Gleitschirmfliegen, Kutschenfahrten, Nostalgiefahrten mit einer Dampflokomotive aus der Jahrhundertwende und vieles mehr. Im Jahr 2016 wurde kombiniert mit einer Aktienerhöhung ein Plan für Erneuerungen der Infrastruktur publiziert, welche bei Anwohnern Angst vor einer unangemessenen Entwicklung vom Berg Erlebnis hin zu mehr Konsum weckte.

https://de.wikipedia.org/

Film Rigi

https://www.youtube.com/

5. Verkehrshaus der Schweiz

Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ist ein vielseitiges Verkehrs und Kommunikationsmuseum. Es ist das meistbesuchte Museum der Schweiz. Es zeigt eine grosse Sammlung von Lokomotiven, Autos, Schiffen und Flugzeugen sowie Exponate aus dem Bereich Kommunikation. Betreiber des Verkehrshauses ist der Verein Verkehrshaus der Schweiz. Das Museum, in dem man viele Gegenstände auch berühren und sich interaktiv beschäftigen kann, gliedert sich in verschiedene Bereiche. Für eine Reise nach Verkehrshaus lohnt sich:)

https://de.wikipedia.org/

Film Verkehrshaus der Schweiz

https://www.youtube.com/